Minervois

Das Minervois ist ein Teilgebiet des Languedoc. Im Dreieck zwischen Carcassonne, Nabonne und Béziers gelegen, erstreckt sich das in zahlreichen Terrassen angelegte Anbaugebiet des Minervois auf kalkhaltigem Boden. Die Winzer bauen im Minervois für die Rotweine hauptsächlich Syrah, Mourvèdre, Grenache noir, Carignan und Cinsault an. Diese Rebsorten verleihen den roten Minervois Weinen eine tiefe dunkle Farbe, kräftige Aromen und vollen Körper und schaffen es dennoch Feinheit und Eleganz auszustrahlen. Die Weißweine des Minervois (nur ca. 3-4%) bieten eine angenehme Frische und sind reich an blumigen Aromen. Grenache Blanc, Bourboulenc, Marsanne blanche, Roussanne und Vermentino sind die vorherrschenden Rebsorten.

Erzeuger in dieser Region

Château de Gourgazaud
Domaine Aires Hautes
Domaine Terres Georges