Roussillon Villages

Vom Corbières nach Tautavel im Roussillon.

Wenn man im Landesinneren vom Corbières kommend nach Süden fährt kommt man durch einsame, wilde Landschaften. Die Berge werden immer höher, in den Tälern sieht man Rebland und die Höhen immer karger. Inzwischen haben die Berge schon stolze 900 Meter erreicht, da taucht er plötzlich auf, viel näher und deutlicher als erwartet: der Pic de Cannigou mit seinen fast 3000 Metern, der Gipfel tief verschneit. Dagegen wirken unsere imposanten Corbières Berge wie kleine Hügel. Wir denken unwillkürlich an den Kilimandscharo. Krasse Kontraste bewirken eine Grandiosität und Lieblichkeit der Landschaft, die in Europa selten ist. Mit dem schneebedeckten Dreitausender im Hintergrund tut sich vor uns eine weißgraue Felswand auf - 200 m hoch und 2 km breit. In die Geröllfelder der Wand eingeschmiegt erkennt man den alten Ortskern aus dem Mittelalter. Weinberge, haushohe Palmen, Agaven, riesige Säulenzypressen ragen wie Zeigefinger in den Himmel und vor uns auf der Straße sitzt ein Pärchen Bienenfresser. Wir sind angekommen in Taltahull (Tautavel), für mich eines der schönsten Weindörfer Frankreichs. Überall im Dorf ist ein wunderbar ruhiges und entspanntes Gefühl gegenwärtig. Seit Jahrhunderten können die Menschen in dieser grandiosen Umgebung glücklich leben. Bisher hat noch keiner versucht aus diesem wunderschönen Ort eine Megacity zu machen.
Roussillon Villages
Mas Karolina

Roussillon Villages Rotwein AOC 2019

ein Kracher, der Beste im Roussillon
Roussillon Villages Rotwein AOC online kaufen bei Weine & Genuss, Bammental Grenache noir (45%) …
€ 18,80 (entspricht 25,07 €/l)