Gigondas

Rotwein aus Gigondas

Nach Châteauneuf-du-pape die Nummer zwei der besten Weine der südlichen Rhône. Das Anbaufläche erstreckt sich über das Gemeindegebiet des gleichnamigen Ortes im Departement Vaucluse. Die Weine aus dem Anbaugebiet Gigondas bestechen durch ihre volle Frucht und Langlebigkeit. Sie sind kraftvoll und schwer. Die Weinlagen erstrecken sich vornehmlich auf Kiesterrassen. In der Nachbarregion Vacqueyras sind diese etwas erdiger und nicht ganz so langlebig.

Es herrscht ein heisses und trockenes Klima. Der Mistral, der hier heftig bläst, sorgt für eine gut Belüftung.

Assemblage

Die Zusammensetzung der Weine aus dem Gigondas darf maximal 80% Grenache Noir , mindestens 15% Syrah und/oder Mourvèdre und höchstens 10% der anderen im Weinbaugebiet südliche Rhône kultivierten Rebsorten allerdings kein Carignan.

Exzellente Qualität durch strenge Ertragslimitierung

Die Menge des Ertrags ist ein wichtiger Indikator für die Qualität eines Weines. Sie ist maßgeblich dafür verantwortlich wie dicht und vollmundig ein Wein schmeckt. Es gibt Regionen in der Welt, in denen man 200 - 300 Hl pro Hektar produziert. In Gigondas liegt der Ertrag bei 35 Hektoliter pro Hektar.

Gigondas
Domaine Saint Gayan

Gigondas Origine Rotwein AOC 2012


Gigondas Origine Rotwein AOC online kaufen bei Weine & Genuss, Bammental Grenache noir (80%) …
€ 19,95 (entspricht 26,60 €/l)
Gigondas
Domaine Durban

Gigondas Rotwein AOC 2015

Guide Hachette
Gigondas Rotwein   AOC online kaufen bei Weine & Genuss, Bammental Grenache noir (70%) …
€ 17,50 (entspricht 23,33 €/l)
Gigondas
Domaine Grand Veneur

Gigondas Terrasses de Montmirail rot AOC 2015


Gigondas Terrasses de Montmirail rot AOC online kaufen bei Weine & Genuss, Bammental Syrah (40%) …
€ 20,90 (entspricht 27,87 €/l)